Sichere Passwörter durch Passwortmanager

Sichere Passwörter sind

An Computern, Smartphones, Tablets, bei Onlinediensten und in Shops – überall wird nach unserem Passwort gefragt.
Das Problem: Nutzen Sie unsichere Passwörter oder nutzen Sie dasselbe Passwort für mehrere Seiten sind Ihre Daten nicht ausreichend geschützt. Doch wie soll man sich alle Passwörter merken und was sind überhaupt sichere Passwörter?
Wieso ist ein sichere Passwort so wichtig?

Wenn Sie aktuell ein Passwort wie zum Beispiel den Geburtstag eines geliebten Menschen nutzen dann öffnet dies Tür und Tor für Kriminelle die sich, durch das ausspähen Ihrer persönlichen Daten wie zum Beispiel über Facebook, ganz einfach Zugriff auf Ihren Bankingaccount oder ähnliches verschaffen können. Noch einfacher machen Sie es Ihnen wenn Sie ein Passwort wie 12345 oder „geheimespasswort“ nutzen. Im Internet kursierende Programme probieren diese Zeichenfolgen innerhalb weniger Sekunden aus und verschaffen sich so ebenso Zugriff. Darum sollten Passwörter immer aus klein und Großbuchstaben, Zahlen und bestenfalls Sonderzeichen bestehen. Das macht es einem Angreifer praktisch unmöglich Ihr Passwort einfach zu erraten.

Aber warum für jede Seite ein anderes Passwort?

Ganz einfach, sollte aus welchen Grund auch immer ein Angreifer Ihr Passwort auf der einen Seite herausgefunden haben, hat er automatisch Zugriff auf all Ihre Dienste. Nicht immer liegt das in deiner Hand, Angreifer könnten auch Webseiten attackieren und darüber an dein Passwort kommen.

Und wie merke ich mir nun die ganzen passwörter?

Es gibt sogenannte Passwortmanager auf die Wir im folgenden kurz eingehen möchten um Ihnen das optimale Programm an die Hand zu geben. Diese Tools verwalten Ihre Passwörter für die verschiedensten Dienste sicher und komfortabel.

KeePass & KeePassXC

KeePassXC ist ein Passwort Manager, der einfach einzurichten und zu bedienen ist. Er kann alle Arten (FTP, SMTP, Konsole, Firewall, Website, Mitglieder usw.) eines Kennworts speichern.

Alle Passwörter werden in einer einzigen Datenbank gespeichert, die mit einem eindeutigen Hauptkennwort oder einer Schlüsseldatei geschützt ist. Der Schlüssel hier ist also, das Hauptkennwort sicher und geschützt zu halten, da dadurch alle in einer Datenbank gespeicherten Kennwörter entsperrt werden können.

Die Passwortdatenbank ist mit sicheren AES- und Twofish-Algorithmen verschlüsselt. Der offizielle Download ist für Windows und Portable verfügbar. Viele inoffizielle Downloads sind jedoch für verschiedene Plattformen wie Linux, Android und Mac OSX verfügbar.

Bei KeePassXC handelt es sich um eine Abspaltung von KeePassX, dessen Entwicklung einige Zeit stagnierte. Beide basieren auf dem Original KeePass mit dem entscheidenden Unterschied, dass jenes nativ nur auf Windows läuft. Im Gegensatz dazu ist KeePassXC plattformunabhängig, läuft also unter Windows, macOS und Linux und integriert sich auf Wunsch auch direkt in den Browser.

Bitwarden

Verwenden Sie es für eine Person, ein Team oder eine gesamte Organisation, dann ist Bitwarden ein sehr interessanter Opensource Passwort-Manager, der Ihre Passwörter in einem verschlüsselten Tresor (AES-256) speichert und mit allen Geräten abgleicht.So haben Sie Ihre Passwörter nicht nur am Computer parat, sondern auch auf dem Smartphone oder Tablet. Wem das Angebot an Desktop- und Smartphone-Apps nicht reicht, kann sich den Passwort-Manager ebenfalls für Chrome und Firefox herunterladen.

An den Start kriegt man das kostenlose Bitwarden sehr einfach. Nach dem ersten Start muss man sich unter Windows und auf den anderen Plattformen, auf denen man den Passwort-Manager nutzen will, mit dem kostenlosen Benutzerkonto einloggen.

Wenn Sie sich für das Selbsthosting entscheiden, können Sie dies unter Windows, Linux, MacOS und Windows tun. Bitwarden speichert all deine Logins in einem verschlüsselten Tresor, der mit allen Geräten synchronisiert wird.

Da er komplett verschlüsselt ist, bevor er überhaupt dein Gerät verlässt, hast nur du Zugriff auf deine Daten. Nicht einmal Bitwarden kann deine Daten lesen, selbst, wenn wir es wollten.

Deine Daten sind mit einer AES-256-Bit-Verschlüsselung, sowie Salted Hashing und PBKDR2 SHA-256 abgesichert.

Beginnen Sie mit FREE Plan, um zu sehen, wie einfach die Verwendung ist.

Share:

More Posts

Send Us A Message